Nussmarkt 2017 - Wissenswertes

Marktverlauf und Informationen zu den Ausstellern

Marktverlauf 2017 Marktverlauf 2017
Der Plan als PDF steht hier zum Download bereit PDF Icon




2. Nussmarkt im Walnussdorf Sammenheim am Sonntag, 3. September 2017

Am Sonntag, 3. September 2017 lädt das fränkische Walnussdorf Sammenheim erneut zu einem großen regionalen Nussmarkt ein. Getrieben von der überwältigenden Besucherresonanz des ersten Marktes wollen die Bewohner des 330 Einwohner zählenden Dorfes am Auslauf des „Gelben Berges“ wieder einen außergewöhnlichen Markt präsentieren. Nach dem morgendlichen Festgottesdienst soll im Anschluss an die förmliche Markteröffnung mit prominenten Gästen das Markttreiben im Zentrum des Dorfes zwischen Altmühltal und Hahnenkamm beginnen. Dabei werden themenbezogene Verkaufsstände überwiegen, aber auch Information und Unterhaltung, sowie ein reichhaltiges Programm für Familien und Kinder nicht zu kurz kommen. Die Organisatoren versprechen schon heute, dass dieser Nussmarkt ein besonderes Erlebnis sein wird.

Die Rückbesinnung auf den hohen gesundheitlichen Wert der vitaminreichen, heimischen Walnuss mit seinem ausgewogenen Anteil an lebensnotwendigen, ungesättigten Fettsäuren und die Vielzahl prächtiger Walnussbäume in den weiträumigen Obstgärten des zur Gemeinde Dittenheim gehörenden Ortsteiles, waren ausschlaggebend und bilden heute das Fundament dieses speziellen Marktes.

Kernstücke des bevorstehenden Nussmarktes sind natürlich wieder edle Sammenheimer Walnussprodukte, wie beispielsweise Walnussliköre, Walnussbrot und verschiedene Nussvariationen, darunter süße und sauer eingelegte Walnüsse, die von so manchem Insider längst als ausgesprochener Feinschmeckertipp erkannt wurden. Auch das weit über die Region hinaus gefragte, kaltgepresste und einzigartige Walnussöl wird nicht fehlen. Mit klassischen, fränkischen Spezialitäten und Nussrollbraten, Nussbratwürsten, auch verschiedene Arten von Nusskuchen wird allen Gästen eine Vielfalt von Leckereien für Zunge und Gaumen geboten.

Wer sich etwas intensiver mit der Walnuss selbst befassen möchte, bekommt zudem ausreichend Gelegenheit über Informationstafeln, Fachvortrag oder Nussführung Hintergrundwissen nach seinen Bedürfnissen mitzunehmen.

Der Sammenheimer Nussmarkt am 3. September, ein Highlight des Jahres 2017, wird wieder ein Markt der besonderen Art, den man nicht versäumen sollte. Nähere Einzelheiten werden rechtzeitig über Presse, Flyer und Homepage sowie über Facebook bekanntgegeben.

Eine kleine Bildauswahl der belebten Marktstraße vom ersten Nußmarkt 2014 spiegelt die hohe Besucherresonanz wieder:




Programm zum Nussmarkt 2017

Programm zum Nussmarkt 2017